Lang: DEU

PESCHICI UND DER GARGANO

Der Gargano ist ein Ort mit vielen Ausflügen zum Erleben: Die Tremiti-Inseln, eine Bootstour oder eine Jeep Safari auf dem Gargano erwarten Sie, um wunderbare Momente zu erleben! Wir vom Hotel Peschici helfen Ihnen gerne bei der Organisation spannender Ausflüge, beginnend mit Peschici, der weißen Stadt mit Blick auf das Meer, die eine uralte Geschichte voller Eroberungen zu erzählen hat.
PESCHICI

Die Schönheit des Meeres in Peschici ist zweifellos unbestritten: Seine Gewässer wurden mehrfach mit der renommierten Blauen Flagge ausgezeichnet. Der Meeresgrund um Peschici ist klar, ideal zum Unterwasserfischen und Schnorcheln.  Die Farbe, welche die Stadt dominiert, ist weiß und ihre Lage ist perfekt, um schöne Sonnenuntergänge zu beobachten.

Es ist angenehm, durch das historische Zentrum zu schlendern, welches von einer Vergangenheit zeugt, die heute schon fast vergessen ist, um dann bedeutende Orte wie das Baronial Castello mit seinen Geheimnissen zu besuchen. Jeden Sommer finden in Peschici auch viele verschiedene interessante Veranstaltungen statt. Eine davon ist sicherlich das Peschici Jazzfestival, eine Veranstaltung, an der viele internationale Persönlichkeiten teilnehmen.
TREMITI-INSELN

Verpassen Sie nicht die Tremiti-Inseln. Ein wahres irdisches Paradies, ein kleiner Archipel mit vier Hauptinseln: San Domino, San Nicola, Capraia und Pianosa.
An diesem verzauberten Ort ist das Wasser kristallklar und die Höhlen und Buchten bilden malerische Schlupfwinkel, die Sie mit kleinen Booten besuchen können.
MEERESHÖHLEN

Die Küste des Gargano verfügt auch über wunderschöne Meereshöhlen, die mit eigens dafür vorgesehenen Bootsfahrten besucht werden können.
Sie starten von Peschici aus und erreichen dann Vieste bis Mattinata in einer Strecke, die nur wenige Stunden andauert und 40 km an zerklüfteter Küstenlinie passiert. An Bord des Bootes können Sie die Felsen, natürlichen Bögen, Klippen und weißen Sand bewundern und auch in einige Höhlen gelangen.
Die berühmtesten Höhlen sind die der Schmuggler, der Glocke und der Sirenen, eindrucksvolle Namen für Orte, die genauso bezaubernd sind!
SAN GIOVANNI ROTONDO

Von unserem Standort aus ist es auch sehr einfach, San Giovanni Rotondo zu erreichen, wo sich das Heiligtum von San Pio befindet. Hier können Sie die große Basilika besichtigen und die sterblichen Überreste des Heiligen würdigen, der viele Jahre in San Giovanni Rotondo lebte. Der Ort ist jedes Jahr das Ziel von Millionen von Pilgern, die sich dem Heiligen hingeben.

MONTE SANT’ANGELO

Auf dem Monte Sant'Angelo können Sie das berühmte Heiligtum von San Michele Arcangelo besuchen. Das Heiligtum ist eines der ältesten des Christentums und ein Weltkulturerbe. Die Kirche steht direkt am Rande einer Höhle, in der einst der Erzengel Michael erschien. Das Zentrum der Stadt mit ihren typisch mittelalterlichen Stadtteilen befindet sich in panoramischer Lage, auf einem Felsvorsprung des Felsens Garganica, der direkt auf den Golf von Manfredonia blickt.
NATURSCHUTZGEBIET DES WALD UMBRA

Wenn Sie einen malerischen Ort mit zahlreichen Naturpfaden, Fußwegen und verschiedenen Tierarten kennenlernen möchten, können Sie das Naturschutzgebiet des Umbrawaldes betreten. Seine Buchenwälder wurden vor kurzem zum Weltkulturerbe erklärt und hier gibt es viele verschiedene Vogelarten wie Nachtigallen, Krähen, Mönchsgrasmücken und sogar große Säugetiere wie Wildschweine, Damhirschen, und Rehe. Nutzen Sie Ihren Urlaub am Gargano, um einzigartige und faszinierende Orte zu entdecken!
ANGEBOTE

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN

Ihr Aufenthalt beginnt hier

MyReply Form loading loading form
Via San Martino, 31 - 71010 Peschici (Fg) - IT
Tel. +39 0884964195 - info@hotelpeschici.it - P.Iva 04181610710 - Privacy Policy
Credits TITANKA! Spa © 2019